Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf

Am Dienstag, 27.11.18 besuchte der Sänger Kris Kraus die Elly-Heuss-Knapp-Schule, um im Rahmen eines Workshops zum Thema Zivilcourage mit Schülerinnen und Schülern unserer Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales zu diskutieren.

Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland auf Tour ist ein Projekt mit prominenter Unterstützung. Seit 2007 touren Künstler durch Schulen, um auf Augenhöhe mit den Jugendlichen gesellschaftliche Entwicklungen zu hinterfragen. Das Motto der Störungsmelder war und ist dabei: Wir müssen reden. Über Nazis. Das Ziel bleibt dasselbe: Endlich rausgehen, Mund aufmachen und Haltung zeigen.

Weiterlesen: Störungsmelder on tour!

"Unsere Vielfalt - Ihre Chance" - an diesem Kerngedanken orientiert sich seit zwei Jahren die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Mit dem Projekt „Viele Gesichter – eine Elly“ konnten wir nun die Jury des Hilfswerk des Lions Club Düsseldorf-Karlstadt e.V. überzeugen und den ersten Preis in Höhe von 5.000 Euro beim diesjährigen Integrationspreis gewinnen!

Zahlreiche Projekte, die am Aktionstag Vielfalt in den Klassen durchgeführt wurden, sind hier dokumentiert und machen die Entscheidung der Jury schnell nachvollziehbar! Aber auch im schulischen Alltag ist es unser Ziel, Schülerinnen und Schüler mit ihren individuellen, kulturellen und sozialen Hintergründen bestmöglich zu fördern sowie den respektvollen Umgang miteinander und die interkulturelle Verständigung zu unterstützen.

Die Preisvergabe durch den Lions Club Düsseldorf-Karlstadt und die Stadt Düsseldorf, vertreten durch Herrn Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, fand am 28.11.2018 im Plenarsaal des Rathauses statt.

Fotocollage: "Wir zeigen Gesicht gegen Rassismus, Mobbing, Hass, Vorurteile und Homophobie", Paul Oberste-Frielinghaus, FOS Gestaltung 2017/18

Am 10.11.2018 hatte eine Gruppe Studierender der Fachschule Erzieher / Oberstufe gemeinsam mit Frau Ribic und Frau Lambertz die Möglichkeit an der KinderHut Fachtagung 2018 zum Thema „Marte Meo - Aus eigener Kraft“ mit Maria Aarts teilzunehmen.

Weiterlesen: Fachtagung "Marte Meo - Aus eigener Kraft"

Im November fand in den großen Pausen im Foyer des schwarzen Schulgebäudes wieder "Dress for less" statt!
Schülerinnen und Schüler der Schule konnten hier für kleines Geld Second-Hand-Kleidung erwerben und damit ihren Beitrag zum nachhaltigen Konsum und zur Schonung des eigenen Geldbeutels zugleich leisten.

Weiterlesen: Dress for less: Kleidertauschparty!

Sollen die Gegenstände, die wir gestalten, gut aussehen oder einwandfrei funktionieren oder gleich beides und ist das dann Kunst oder Design? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Einstiegsklassen der Fachoberschule Gestaltung im Gestaltungstechnik-Unterricht, und weil ...

Weiterlesen: Gestaltung? Design? Kunst?