Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf

Vielfalt


Vielfalt ist ein wesentliches Kennzeichen unserer Schule, Wertschätzung, Partizipation, Engagement und Verantwortung sind demokratische Kerngedanken unseres 2015/16 verabschiedeten Leitbildes.

Unser Ziel und unsere Aufgabe ist es, Schülerinnen und Schüler mit ihren individuellen, kulturellen und sozialen Hintergründen als Lernende anzunehmen und bestmöglich zu fördern sowie den respektvollen Umgang miteinander und die interkulturelle Verständigung zu unterstützen.

Die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Schuljahres und die Planung weiterer Aktionen für das kommende Schuljahr zeigen, dass der aktive Umgang mit Vielfalt im realen Schulleben an der Elly-Heuss-Knapp-Schule ein zentrales Anliegen ist.

Das im Juni 2016 erworbene Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist Auszeichnung und zugleich Verpflichtung, diesem Anspruch gerecht zu werden. Wichtig ist uns dabei, dass alle Menschen an der Elly-Heuss-Knapp-Schule aktiv beteilig werden und so die Vielfalt an unserer Schule für alle erlebbar wird.


Den Tag der Vielfalt am 12.04.2018 verbrachte die Unterstufe der 2-jährigen Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales HBGU als Gast bei der AIDS-Hilfe Düsseldorf. Als Moderatoren fungierten Herr Kiolbassa, verantwortlich für Jugendprävention und die Klassenlehrerin Frau Baumgarten.

Weiterlesen: Besuchs der HBGU bei der Aids-Hilfe Düsseldorf

Im Rahmen des Projekttages „Vielfalt“ am 12.04.2018 hat die IFK3 Interviews zu diesem wichtigen Thema vorbereitet und durchgeführt. Die Klasse befragte dazu Schülerinnen und Schüler sowie den Schulleiter, welche Projekte es an der Elly zum Thema „Vielfalt“ gibt und was einzelne Personen über „Vielfalt“ denken.

Weiterlesen: Radiosendung einer Internationalen Klasse zum Projekttag „Vielfalt“

Im Rahmen des Tages der Vielfalt stellten Schüler und Studierende aus den Vertiefungskursen des Bereiches Gesundheit/Erziehung und Soziales bereits am 10.04. in der Mediothek sich gegenseitig ihre Lieblingsbücher nach dem Motto "Schüler lesen für Schüler" vor.

Weiterlesen: Tag der Vielfalt - Schüler lesen für Schüler

Wie es für sie ist, als Geflüchteter hier zu leben, was Heimat bedeutet und wie es ist, Moslem in Düsseldorf zu sein - mit diesen und weiteren Eindrücken setzten sich Schülerinnen der Internationalen Förderklassen IFK3 und BFI auf sehr kreative und eindrucksvolle Weise auseinander. 

Weiterlesen: Preisträgerin Internationale Förderklasse

Gedanken und Eindrücke der BSZO-Klassen zum Thema Vielfalt und dem Besuch der Filmvorführung "Löwenmädchen":

"Vielfalt bedeutet, dass jeder Mensch individuell ist. Jeder sollte sich und andere akzeptieren."

Weiterlesen: Filmvorführung „Löwenmädchen“