Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


"Gefühle kommunizieren" – ein Kunstprojekt in Unter- und Oberstufe der Kinderpflege –

Kinder können Gefühle mit künstlerischen Mitteln einfacher ausdrücken als es stellenweise mit Worten wäre.

Schon von klein auf kann mit Kindern thematisiert werden, dass es Wut-, Trauer-, Freuden- oder Angstgefühle und ebensolche Bilder dazu gibt. Ältere Kinder können Streitigkeiten oder Sorgen auch in einer Geschichte (bildlich dargestellt oder gespielt) dazu thematisieren und diese als Grundlage für gemeinsame Gespräche nutzen.

Die BKIO2 hat sich im Rahmen der letzten Projekte auch mit dem Gestalten von Emotionskarten beschäftigt und so einen Weg gefunden, um mit Kindern ins Gespräch zu kommen. Dabei sollten individuell Karten gestaltet werden, mit denen man Gesprächsrunden anleiten und anschließend mit den Kindern selbst kreativ werden kann.

Die BKIO1 hat sich dem Thema "Gefühle kindgerecht mit kreativen Mittel ausdrücken" gewidmet und verschiedene Handpuppen aus alten Socken und verschiedenen Bastelmaterialien für Rollen- und Theaterspiele gestaltet. Neben vielen anderen Ideen, die die Klasse zu dem Thema hatte, finden sich hier ein paar Ergebnisse in fotografierter Form.

 

Die BKIU2 hatte ebenfalls tolle Ideen für das Ausrücken von Emotionen in sogenannten Gefühlsboxen mit je zwei negativen und zwei positivem Emotionen. Hierbei konnte sehr persönlich vorgegangen werden oder allgemein über Gefühle gesprochen werden. Auch hier findet sich eine kleine Auswahl an Bildern der Ergebnisse.

  

Text & Fotos Frau Markov & Frau Kielhorn

Veröffentlicht am 28. April 2021