Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf

Eingangsvoraussetzungen
Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung
Berufsschulabschluss, soweit während der Berufsausbildung die Pflicht zum Berufsschulbesuch bestand
Eine mindestens 1-jährige Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf, die auch während der Fachschulausbildung abgeleistet werden kann

Abweichend davon kann in die Fachschule auch aufgenommen werden, wer eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 5 Jahren nachweisen kann.

Erreichbarer Abschluss
Staatlich geprüfte Wirtschafterin / Staatlich geprüfter Wirtschafter
Der Besuch dient auch zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung vor der Landwirtschaftskammer.

Dauer
3 Jahre, 1 Tag in der Woche (10 Unterrichtsstunden, von 8.00 bis ca. 17.00 Uhr)

Ansprechpartnerin
Frau Willeke
Beratung nach Vereinbarung
Durchwahl: 0211-89 223 34

Frau Willeke beantwortet die häufigsten Fragen zum Bildungsgang:

Informationsblatt zum Ausdrucken

Sie haben noch weitere, individuelle Fragen?
Dann können Sie hier einen telefonischen Beratungstermin buchen.
Anders, als in der ausgedruckten Terminbestätigung angegeben, bieten wir keine vor-Ort-Beratung an. Bitte tragen Sie daher auf jeden Fall in das Formular eine Telefonnummer ein, unter der wir Sie zum gebuchten Zeitpunkt dann zurückrufen werden.
Zur Terminbuchung bitte hier klicken...

Zur Online-Anmeldung für die Fachschule Ernährung + Versorgung bitte hier klicken...

Ansprechpartner FS Ernäherung Versorgung

Eva Willeke
Eva Willeke
Bereichsleitung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!