Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


Seit dem Schuljahr 2017/2018 wird im Lernbereich 4 „Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten“ und im Vertiefungsbereich der Erzieherausbildung der Elly-Heuss-Knapp-Schule der Bildungsbereich „Körper – Gesundheit – Ernährung“ explizit unterrichtet.

Die Studierenden erwerben in diesen Unterrichtsstunden fachtheoretische und fachpraktische Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Kleinere praktische Projekte beleben den Unterricht. Die Vorbereitung auf Praxis entspricht dabei den gesetzlichen Viorgaben (Gesetzes Auszug zum Weiterlesen...).

Eine Reise um die Welt - Kultur und Essen
Die Studierenden haben arbeitsteilig je nach Unterrichtsinhalt das Projekt "Eine Reise um die Welt - Kultur und Essen - am Beispiel von Mexiko" bearbeitet. Ein Teil der Studierenden haben sich damit auseinander gesetzt, was in Mexiko landestypisch gekocht wird und hat viele Gerichte zubereitet und eine Auswahl bei der Projektpräsentation zubereitet. Die andere Hälfte der Studierenden hat sich inhaltlich mit Essverhalten und -kultur rund im den Globus beschäftigt um Verständnis und Einblick in die gelebte Vielfalt in ihren eigen Einrichtungen zu haben, konkret wurde dies z.B. dann auch auf Eingewöhnungsphasen konkretisiert.
Zum Projekt hat diese Gruppe die Tischkultur präsentiert, sich mit typischer Musik des Landes auseinandergesetzt und hat den Rahmen der Gemeinschaftsveranstaltung von den durchmischten Tischgruppeneinteilung bis zur Begrüßung und dem weiteren Programm alles geplant.

Die Macht der Bohnen
Bei dem Projekt "Die Macht der Bohnen" haben die Studierenden sich mit preiswerten  Gerichten - Schwerpunkt: Hülsenfrüchte beschäftigt und eine Auswahl derer -  mit Schwerpunkt einer kulturellen Vielfalt (von der Mercimek Corbasi bis zum Linsencurry) als Büfett zubereitet.
Fachlich wurde in Bezug auf Hülsenfrüchten, die überall zahlreich verwandt werden der Biologische Ergänzungswert und vegetarische Ernährung erarbeitet. 

Hier einige Imperessionen aus den Projekten...

Veröffentlicht am 22. Juni 2019