Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


In dieser Woche führte die Fachschule Sozialpädagogik / Bildungsgang staatlich anerkannte/r Erzieher/in drei erfolgreiche Anleitertreffen in der FSEM1+2, FSEO1-3 und der FSEQU durch.

Eine enge Verzahnung beider Lernorte ist für die Ausbildung wichtig. Gemeinsam unterstützen und begleiten Lehrer/innen und Praxisanleitungen die Kompetenzentwicklung der Studierenden. 
Anleitertreffen fördern den Austausch zwischen der Fachschule und den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Der Lernort Praxis bietet Studierenden vielfältige Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten:

  • Pädagogische Gespräche mit Fachkräften führen.
  • Beobachtungen von Kindern und Jugendlichen gemeinsam auswerten und dokumentieren
  • Bei Fachkräften hospitieren und von „Profis“ lernen
  • eigenes Handeln mit Fachkräften reflektieren.
  • an der Gestaltung des alltäglichen Lebens teilnehmen, eigene Bereiche verantworten
  • Verwaltungsaufgaben kennen lernen
  • bei Elterngesprächen hospitieren
  • das Erstellen von Bildungsdokumentationen lernen
  • Unterrichtsinhalte ins Team einbringen
  • Etc.

Text M. Lambertz

Informationblatt zum BildungsgangPräsentation Anleitertreffen

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 26. September 2018