Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf

Gemeinsam stark für eine exzellente Ausbildung angehender Gärtner:innen - Landesvereinigung der Grünen Verbände NRW mit der Elly-Heuss-Knapp-Schule

Für einen Informationsaustausch besuchten am 31.08.2021 Christin Haack, Verbandsdirektorin beim Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen e.V. und Christoph Lau, Geschäftsführer des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e.V. die Elly-Heuss-Knapp-Schule.


im Bild v.l.n.r.: Bildungsgangleiter Herr Rotzal, Schulleiter Herr Nottelmann, Verbandsdirektorin Frau Haack, Geschäftsführer Christoph Lau, Bereichsleiterin Frau Mertz

Aktuelle Informationen zur Ausbildungssituation im Berufsstand und in der Schule wurden ausgetauscht. Dabei wurden die vorbildlichen Ausbildungsmöglichkeiten an unserer Schule in der Vermittlung der theoretischen Ausbildungs- und Lerninhalte, verknüpft mit verständnis- und praxisorientierten Übungen von beiden Seiten beleuchtet und sehr positiv bewertet. Die Verbandsvertreter und die Schulleitung sprachen sich dafür aus, gerade im Zusammenhang mit der Verlagerung der Ausbildung an die Siegburger Straße, die Chancen zu nutzen, um die exzellente Ausbildung im Gartenbau kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Weiterlesen: Gärtner:innen - exzellent ausgebildet

Seit Anfang 2020 waren unter Pandemiebedingungen keine Begrüßungs- und Abschiedfeste möglich - nun endlich am 3.9. aber konnte die Hausgemeinschaft - natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienevorgaben - draußen auf dem Schulhof und bei schönstem Sonnenschein gesellig Zeit miteinander verbringen.

Weiterlesen: Sommerfest

In der Fachschule Ernährungs- und Versorgungsmanagment haben 9 Studierende der Elly-Heuss-Knapp haben die Prüfung zur staatlich geprüften Wirtschafterin bestanden.

Weiterlesen: Staatlich geprüfte Wirtschafterinnen 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das Selbstlernzentrum im weißen Gebäude ist täglich von 7:45 Uhr bis 15 Uhr, freitags bis 12 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

>>Weitere Informationen (Öffnungszeiten, Hygieneregeln usw...)

In der Woche vom 28. Juni bis zum 2. Juli konnten wir an fast 200 Schülerinnen und Schüler das Fachhochschulreife-Zeugnis überreichen, weitere 46 Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abitur-Zeugnis und mehr als hundert Mal wurde ein beruflicher Abschluss in einem vollzeitschulischen Bildungsgang erworben! Leider konnten wir in diesem Jahr keine zentrale Abschlussfeier mit Schulband und Gottesdienst ausrichten, aber viele Klassen nutzten die Gelegenheit, auf dem Schulhof ein Abschiedsfoto zu machen und sich anschließend bei schönstem Wetter im Park zu treffen. Hier im Bild die Fachoberschule Klasse 13 von Herrn Biermann mit ihren Zeugnissen zur Allgemeinen Hochschulreife.

Herzlichen Glückwunsch!
Wir gratulieren ihnen und vielen weiteren Absolventinnen und Absolventen zu ihrem erworbenen Schulabschluss oder zu der erworbenen Berufsausbildung.