Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


Gedanken und Eindrücke der BSZO-Klassen zum Thema Vielfalt und dem Besuch der Filmvorführung "Löwenmädchen":

"Vielfalt bedeutet, dass jeder Mensch individuell ist. Jeder sollte sich und andere akzeptieren."

"In unserer Ausbildung [zur/zum Sozialassistent/in] haben wir auch gelernt mit verschiedenen Menschen umzugehen und die Vielfalt des Lebens und der Lebensformen zu akzeptieren. Dies wird auch im Film das Löwenmädchen thematisiert. Man muss sich selbst akzeptieren und seine Träume manchmal auch auf Umwegen verfolgen."

"Was ist Akzeptanz Überhaupt?"

Es ist die Fähigkeit etwas anzunehmen. Oder häufig es auch der(erste) Schritt seine Einstellung zu etwas zu verändern! Allerdings reicht dafür häufig ein Tag nicht aus, z.B. seine Sichtweise zu Ändern, wie man andere Menschen wahr nimmt.

"Der Film war ein Denkanstoß: Jeder Tag biete einem Menschen die Chance aus Erfahrungen zu lernen und sich zu verändern."

Veröffentlicht am 24. April 2018