Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


Ein vielfältiges und nachhaltiges Projekt an der Elly-Heuss-Knapp-Schule im Schuljahr 2016/17, durchgeführt zugunsten der Aktion Tagwerk von der Fachoberschule Gestaltung und der Internationalen Förderklasse

Zunächst einmal brachte jede/r Schüler/in der Internationalen Förderklasse IFK2 ein „Rezept mit Milch“ aus dem Heimatland in den Unterricht des Faches Nahrungszubereitung ein. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Köstler und unterstützt durch die Landesvereinigung Milchwirtschaft NRW e.V. konnte die Klasse so eine umfangreiche Sammlung ausprobieren und gemeinsam genießen. Fotografisch dokumentiert wurde die Arbeit in den Küchen durch Schülerinnen aus der Fachoberschule Gestaltung, so dass bereits zum Tag der offenen Tür im November 2016 eine kleine Postkartenserie mit einzelnen Rezepten veröffentlicht und verteilt werden konnte.

Im Fach Digitale Gestaltung entwickelten die Fachoberschüler/innen im zweiten Halbjahr ein Layout für den immerwährenden Kalender – zwölf verschiedene Rezepte aus unterschiedlichsten Ländern, vorgestellt von zwölf Schüler/innen der IFK2 und layoutet von der Fachoberschule. Die Vielfalt dieses kulinarischen Projektes spiegelt sich natürlich auch in der Gestaltung des Kalenders selbst wider – jeder Monat zeigt sich in einem ganz eigenen, individuell zugeschnittenen Arrangement von Text und Bild.

Das Endprodukt, der immerwährende Kalender mit Milch, wird nun von der IFK2 zugunsten der Aktion Tagwerk verkauft, die Jugendliche in Afrika unterstützt.

Veröffentlicht am 17. August 2017