Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


4 Lehrerinnen der Elly verbrachten 5 Tage in der Hauptstadt Ungarns, um das dortige Ausbildungssystem kennenzulernen und um Möglichkeiten für Schülerpraktika auszuloten.

Partner der Elly ist die Gundel Karoly (Gundel Schule). Diese bildet Schüler/innen ab der 9. Klasse für 4 Jahre im beruflichen Bereich „Gastgewerbe und Tourismus“ aus. Die Schüler/innen beenden die Schule als ausgebildete Köche/Köchinnen, Konditor/innen, Restaurantfachleute oder Fremdenführer/innen. Interessant war es zu sehen, dass in den Tourismusklassen das Lernen einer Fremdsprache verpflichtend ist. Im jährlichen Wechsel belegen die Schüler/innen Deutsch oder Englisch mit bis zu 18 Unterrichtsstunden pro Woche. So gab es auch keinerlei Verständigungsschwierigkeiten.

Die ungarischen Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf einen Gegenbesuch in Deutschland.

Besuch der Traditionskonditorei Zila

Blick auf Budapest und die Donau

Budapest bei Nacht

 

 

Veröffentlicht am 16. November 2018