Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


TALENTSCOUTING an der Elly: Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Seit dem Schuljahr 2017/18 haben wir das Talentscouting auch an unserer Schule. Frau Yvonne Appler ist der Talentscout der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf an der Elly.

Ein zentrales Ziel des Talentscoutings ist es, jungen Menschen gleiche Bildungschancen zu ermöglichen – unabhängig vom Nachnamen oder dem Einkommen der Eltern oder den Unterstützungsmöglichkeiten in ihrem Umfeld.

Verankert in einem Netzwerk aus verschiedenen Hochschulen in NRW begleiten, beraten und motivieren die Talentscouts talentierte Schülerinnen und Schüler auf ihrem individuellen Weg in die berufliche Zukunft. In den Kooperationsschulen werden regelmäßige Einzeltermine für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II angeboten.  Die Talentscouts beraten ergebnisoffen zur Studien- und Berufswahl und begleiten die Schüler langfristig bis zum Abitur und darüber hinaus, je nach Bedarf auch noch während des Studiums. Sie arbeiten gemeinsam die individuellen Interessen und Fähigkeiten heraus, ermutigen die Jugendlichen, sich ein Studium zuzutrauen und unterstützen sie dabei, diesen Weg erfolgreich zu gehen.

Für die Talentscouts sind Schulnoten natürlich wichtig, aber der Blick geht über das Zeugnis hinaus. Es wird auf die individuellen Fähigkeiten geschaut, die junge Menschen in ihrem Lebenskontext aufweisen. Auch werden Schülerinnen und Schüler darin unterstützt, ihre Talente in sich zu entdecken.

Zur Zeit finden einmal im Monat Sprechzeiten statt. Frau Krüger-Maaß koordiniert die Termine in Absprache mit Frau Appler. Weitere Ansprechpartnerin ist Frau Aiello, unsere Schulsozialarbeiterin.

Unter www.hhu.de/talentscouting finden Sie weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Talentscouts.

 

Veröffentlicht am 09. Juni 2018