Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


Beim diesjährigen Wandertag konnten die FSEU1 der Erzieherunterstufe und die FSEM2 der Erziehermittelstufe erfahren, wie Kinder auf 3.000 qm spielerisch lernen, forschen und experimentieren können. Ein Besuch im Explorado Duisburg, eines der größten Kindermuseen in Deutschland, machte dies möglich. Die vielfältige Mitmachausstellung bot Gelegenheiten zum Experimentieren und Erkunden mit Naturkräften und –phänomenen, sowie eine spielerische Auseinandersetzung mit physikalischen Gesetzen. Dabei wird ein konstruktivistisches Bildungsverständnis zugrunde gelegt. Die Studierenden konnten selbst ausprobieren und in die Kinderrolle schlüpfen. 

 

Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der FSEU1/2 erlebten einen abwechslungsreichen Wandertag im Wildpark Grafenberg. Zusätzlich zu pädagogischen Spielen in der Natur konnten die Studierenden die Tierwelt des Wildparks sowie die Flora und Fauna erkunden. Abschließend fanden ein Picknick und Bewegungsspiele mit Herrn Kromer und der FSEM3 von Herrn Wolfertz bei schönstem Wetter statt.

 

Mit der BKIU1 und der BKIO1 ging es am diesjährigen Wandertag in den neuen Aquazoo. Nach dem aufwendigen Umbau erlebten unsere Kinderpflegeklassen einen modernen Aquazoo mit vielen neuen Aquarien und Stationen, bei denen die Tier- und Pflanzenwelt erkundet werden konnte. 

Veröffentlicht am 27. September 2017