Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


Das Berufliche Gymnasium und die Fachoberschule Gesundheit und Soziales erlebten am 30.6.  einen spannenden Projekttag, der Welthandel und Konsum mal von einer anderen Seite beleuchtete. Informiert wurden sie hierbei von Hendrik Meisel, der den Tag mit vielen Anregungen aus der Praxis bereicherte.

Meisel ist Referent für entwicklungspolitische Bildung und Fairen Handel. Schon als Schüler engagierte er sich ehrenamtlich in einem Weltladen. Aus seinem Ehrenamt sind immer mehr Initiativen und Ideen erwachsen, den Fairen Handel in Deutschland bekannter zu machen.

Veröffentlicht am 01. Juni 2017